ELE Emscher Lippe Energie

Barmenia Versicherungen - Gerhard Kummerow - Tel. 02045/408716

Immobilien Thiemann - Tel. 02041/94381

Bedachungen Friedrich Koch - Tel. 02041/22192

RSL

FZ FORZA

   

26. Oktober 2012

Großer Spieltag nach den Herbstferien

Verbandsliga: TV Emsdetten II – BBG II (Sa., 18 Uhr).

Die BBG-Reserve ist mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage gut in die Saison gekommen. Beim ungeschlagenen TV Emsdetten steht der Aufsteiger allerdings vor einer schweren Aufgabe. In der zuletzt gezeigten Form zählt Emsdetten zu den Aufstiegskandidaten, für die BBG II geht es dagegen ausschließlich um  den Klassenerhalt.

Bezirksliga: PSV Gelsenkirchen-Buer III – BBG III (Sa., 18 Uhr).

Punktgleich stehen die beiden Teams auf Rang sieben und fünf der Bezirksliga-Tabelle. Der Aufsteiger aus Bottrop will in Gelsenkirchen weitere Punkte gegen den Abstieg sammeln. Zuletzt hatte das mit dem 6:2 gegen Recklinghausen gut geklappt.

Jugend Landesliga: Gladbecker FC J II – BBG (Sa., 14 Uhr).

Zwei Spiele, zwei Siege: Die Bilanz der BBG-Jugend ist bislang makellos. Das soll beim Gladbecker FC J II, der sein bisher einziges Spiel ebenfalls gewonnen hat, auch möglichst so bleiben. Jan Phillip Hüging, Larissa Kunde, Jannik Lauben, Lisa Michel, Jörn Möllenkamp, Dennis Stamm und Fabian Stamm werden für den BBG-Nachwuchs auflaufen.

Außerdem spielen:

Bezirksklasse: BBG IV – 1. BC Kirchhellen (Sa., 18 Uhr, Sporthalle Loewenfeldstr.), Kreisliga: STV Hünxe – BBG V (So., 10 Uhr), Kreisklasse: GW Holten II – BBG VI (Di., 20.15 Uhr), Mini-Mannschaft U19: TV Stoppenberg – BBG, Mini-Mannschaft U15: DSC Kaiserberg M II – BBG M II (beide Sa., 16 Uhr), Mini-Mannschaft U13: BC 89 M III – BBG M III (Fr., 18.30 Uhr, Sporthalle August-Everding-Realschule).

0 Kommentare

24. Oktober 2012

Heiß auf das Spitzenspiel

+++ Oberliga: BBG als Zweiter nach Mülheim +++ Kuchenbecker-Truppe will einen Punkt beim Liga-Primus holen +++

Nach den Herbstferien starten die Mannschaften der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) in die zweite Phase der Hinrunde. Ein schweres Auswärtsspiel steht dabei in der Oberliga für die BBG auf dem Programm.

NRW-Oberliga Nord: 1. BV Mülheim III – BBG (Sa., 19 Uhr).

Oberliga-Mannschaft der BBG 2012/13Für den Zweiten Bottroper BG geht es zum Liga-Primus 1. BV Mülheim III. Die Mülheimer sind nach sechs Spielen noch ohne Punktverlust, haben alles gewonnen. Die BBG hat nach fünf Partien immerhin auch schon 9:1-Punkte auf dem Konto. “Da kann man getrost von einem Spitzenspiel reden”, sagt Matthias Kuchenbecker. “Sie stehen zu Recht da oben und sind zusammen mit uns Titelfavorit.” Der BBG-Spielertrainer spricht von gleichwertigen Mannschaften aus Mülheim und Bottrop: “Die Tagesform wird entscheiden.”

Im Duell mit dem Tabellenführer gibt es für die BBG ein Wiedersehen mit Dharma Gunawi. Der Spitzenspieler der Gastgeber war früher selbst Spielertrainer in Bottrop, bestritt für die Badminton-Gemeinschaft zahlreiche Partien in der 2. Bundesliga Nord.

Kuchenbecker hofft auf ein Spiel im 1. Herreneinzel gegen Gunawi. Sein Einsatz ist aber aufgrund von weiterhin starken Kniebeschwerden noch nicht sicher. Auflaufen werden in jedem Fall Christian Blankenstein, Thomas Kuchenbecker, Bianca Sandhövel, Katrin Sollfrank, Marcel Sommerfeld und Nils Wackertapp.

Ein Punkt als Ziel

Als Ziel hat sich Matthias Kuchenbecker einen Punkt gesetzt. “Danach hätten wir in der Rückrunde noch alle Möglichkeiten”, sagt der BBG-Spielertrainer. Aber auch als Tabellenzweiter ist der Aufstieg gar nicht so unwahrscheinlich. Die Zweitvertretung der Mülheimer spielt in der Regionalliga. Die “Dritte” dürfte also nur aufsteigen, wenn Mülheim II auf- oder absteigen würde – und danach sieht es momentan nicht aus.

0 Kommentare

26. September 2012

4./5. Spieltag Schüler/Jugend/Senioren

Samstag, 15 Uhr:

Jugend Landesliga
BBG – TSV Viktoria Mülheim 7:1

Mini-Mannschaft U19
BBG – VfB Gelsenkirchen 4:2

Mini-Mannschaft U15
BBG M II – TB Rheinhausen 0:6

Mini-Mannschaft U13
BBG M III – BC Kleve M III 6:0 o.k.

Samstag, 17 Uhr:

Kreisliga
BBG V – BC 89 IV 7:1

Kreisklasse
BBG VI – Dorstener BC II 4:4

Samstag, 18 Uhr:

Oberliga
TuS Eintracht Bielefeld – BBG 3:5

Samstag, 19.30 Uhr

Verbandsliga
BBG II – TuS Saxonia Münster 7:1

Bezirksliga
BBG III – BC Recklinghausen II 6:2

>>>alle Ergebnisse bei Kroton

0 Kommentare

19. September 2012

2.-4. Spieltag Schüler/Jugend/Senioren

Freitag, 19.30 Uhr:

Bezirksklasse
1. BSC Bottrop – BBG 7:1

Samstag, 14 Uhr:

Mini-Mannschaft U13
1. BV Mülheim – BBG M III 3:3

Samstag, 15 Uhr:

Mini-Mannschaft U15
OSC Rheinhausen – BBG M II 4:2

Samstag, 16 Uhr:

Mini-Mannschaft U19
BC RW Borbeck – BBG 3:3

Samstag, 18 Uhr:

Oberliga
BBG – SC Münster 08 6:2

Bezirksklasse
BBG IV – 1. BC/TuB Bocholt II 4:4

Sonntag, 10 Uhr:

Bezirksklasse
Turnerbund Osterfeld III – BBG IV 0:8 o.k.

Kreisklasse
Gladbecker FC VI – BBG VI 7:1

Sonntag, 12 Uhr:

Bezirksliga
Gladbecker FC III – BBG III 5:3

Montag, 19.30 Uhr:

Verbandsliga
Gladbecker FC – BBG II 4.4

>>>alle Ergebnisse bei Kroton

0 Kommentare

12. September 2012

Spiele am Donnerstagabend

Donnerstag, 19 Uhr:

Bezirksklasse
VfL Gladbeck – BBG IV 5:3

Donnerstag, 19.30 Uhr:

Oberliga
BBG – Spvgg. Sterkrade-Nord II 6:2

Im Nachholspiel des 1. Spieltages hat die BBG in der Oberliga die Spvgg. Sterkrade-Nord II zu Gast. Die Mannschaft um Spielertrainer Matthias Kuchenbecker will nach dem erfolgreichen Auftaktwochenende unbedingt siegen, um in der Tabelle gleich oben dran zu sein. Die Vorzeichen vor dem Lokalderby stehen nicht schlecht: Die Nordler haben ihre ersten beiden Spiele verloren.

>>>alle Ergebnisse bei Kroton

0 Kommentare

11. September 2012

Heimpremiere in der Verbandsliga geglückt

+++ BBG-”Zweite” siegt gegen Kupferdreh +++ Jugend gewinnt überraschend Lokalderby +++

Die BBG-Reserve kann mit ihrem Liga-Auftakt in der Verbandsliga zufrieden sein.

Verbandsliga: BV RW Wesel III – BBG II 5:3.

Da war mehr drin: Die Reserve der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) unterlag zum Liga-Start mit 3:5 beim BV RW Wesel III. Alexander Drönner und Jonathan Rathke entschieden das 2. Herrendoppel in drei Sätzen für sich. Neuzugang Rathke war auch im 1. Herreneinzel im Verlängerungsdurchgang erfolgreich, Drönner steuerte im 3. Herreneinzel einen weiteren Sieg bei. Doch das sollte am Ende nicht zum Punktgewinn reichen. Unglücklich, da Dana Kaufhold/Christina Kuchenbecker im Damendoppel, als auch Fabian Lange (2. Herreneinzel) ihre Spiele knapp im dritten Satz verloren.

Verbandsliga: BBG II – SG Kupferdreh-Byfang 8:0.

Besser lief es dagegen in der Partie gegen Mitaufsteiger Kupferdreh-Byfang. Die Zweitvertretung der BBG trat in Bestbesetzung mit Jörn Becker, Yvonne Bytomski, Alexander Drönner, Dana Kaufhold, Fabian Lange und Jonathan Rathke an – und ließ überhaupt nichts anbrennen. Beim klaren 8:0-Erfolg gab die BBG II nicht einmal einen Satz ab und sicherte sich überlegen die ersten Punkte der Saison.

Bezirksliga: BBG III – BC Westfalia Herne 4:4.

Über immerhin einen Zähler durfte sich die BBG-”Dritte” freuen. Gegen Westfalia Herne gewannen Sören Allkemper/Stefan Lengermann (2. Herrendoppel), Sören Allkemper (3. Herreneinzel), Stefanie Halfar (Dameneinzel) sowie das Mixed Klemens Bischoff/Stefanie Halfar für den Aufsteiger, der damit oberhalb der Abstiegsplätze rangiert.

Jugend Landesliga: BBG – BC 89 5:3.

BBG Jugend 1 2012/13Einen tollen Erfolg feierte die Jugend der BBG im Lokalderby gegen den BC 89. Die jungen BBG-Talente, die in der letzten Saison noch in der Schüler-Mannschaft spielten, erspielten sich einen überraschenden 5:3-Sieg. Fabian Stamm/Jörn Möllenkamp (1. Herrendoppel), Jan Phillip Hüging/Jannik Lauben (2. Herrendoppel), Fabian Stamm (1. Herreneinzel), Jan Phillip Hüging (3. Herreneinzel) und das Mixed Dennis Stamm/Lisa Michel waren erfolgreich.

Außerdem spielten:

Kreisliga: BBG V – Turnerbund Osterfeld V 2:6, Kreisklasse: BBG VI – SG Vogelheim II 1:7, Mini-Mannschaft U19: BBG M I – VfL Gladbeck 6:0, Mini-Mannschaft U15: BBG M II – OSC BG Essen-Werden 6:0 o.K., Mini-Mannschaft U13: BBG M III – GW Holten M II 2:4.

0 Kommentare

10. September 2012

Starke Ausbeute zum Start der Oberliga

+++ Sieg und Unentschieden für BBG zum Saisonauftakt +++ Nach 5:3 gegen Lippstadt umkämpftes 4:4 in Wesel +++

Mit der starken Ausbeute von drei Punkten ist die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) in der Oberliga in die Saison gestartet.

Oberliga: BBG – 1. BV Lippstadt 5:3.

Oberliga-Mannschaft der BBG 2012/13Sieg gefordert, Sieg erhalten: BBG-Spielertrainer Matthias Kuchenbecker konnte sich zum Start der Spielzeit über einen 5:3-Erfolg gegen Aufsteiger Lippstadt freuen. Obwohl Kuchenbecker aufgrund seiner Kniebeschwerden nicht selbst eingreifen konnte, reichte es zum ersten Saisonsieg. “Wichtig waren heute die zwei Punkte”, kommentierte der Spielertrainer.

Auch Bruder Thomas Kuchenbecker fehlte auf dem Aufstellungsbogen. Ralf Schmidt half aus und löste seine Aufgabe mit Bravour. Im 2. Herrendoppel siegte Schmidt zusammen mit Christian Blankenstein, im 3. Herreneinzel holte er einen umkämpften Drei-Satz-Erfolg.

Die weiteren Punkte sicherten der BBG Nils Wackertapp/Marcel Sommerfeld (1. Herrendoppel), Neuzugang Nils Wackertapp war wiederum im 1. Herreneinzel erfolgreich und das Mixed Christian Blankenstein und Bianca Sandhövel gewann in drei Sätzen. “Ein gelungener Saisonstart”, fand dann auch Spielertrainer Kuchenbecker.

Oberliga: BV RW Wesel II – BBG 4:4.

Am Sonntag konnten die Bottroper nahtlos an ihre am Vortag gezeigten Leistungen anknüpfen. Matthias Kuchenbecker versuchte es diesmal im 1. Herrendoppel mit Bruder Thomas, musste das Spiel allerdings nach erneuten Kniebeschwerden nach dem ersten Satz aufgeben. Im 1. Herreneinzel sprang Ersatzspieler Jonathan Rathke für Kuchenbecker ein, war jedoch gegen Bundesligaspieler Thorsten Hukriede erwartungsgemäß chancenlos (8:21, 10:21).

Dafür lief es in den weiteren Doppeln gut. Nils Wackertapp und Marcel Sommerfeld gewannen gegen Volker Lesch und Stefan Lesch mit 17:21, 21:16 und 21:12. Bei den Damen kam Dana Kaufhold zum Einsatz, die an der Seite von Bianca Sandhövel das Damendoppel ebenfalls in drei Durchgängen mit 16:21, 21:16 und 21:8 für sich entschied.

Sonderlob für Nils Wackertapp

Die Erfolge von Nils Wackertapp (2. Herreneinzel) und Marcel Sommerfeld (3. Herreneinzel) sollten schließlich das Unentschieden sichern. Neuzugang Wackertapp bekam nach vier Siegen in seinen ersten Partien für die Badminton-Gemeinschaft ein Sonderlob: “Nils hat wirklich toll gespielt”, sagte Spielertrainer Kuchenbecker.

Dana Kaufhold unterlag im Dameneinzel, im Mixed sollte es schließlich nochmal spannend werden. “Wir waren näher am 5:3 als die Weseler”, war Kuchenbecker zufrieden mit der Leistung seiner Truppe. Auch wenn Christian Blankenstein und Bianca Sandhövel am Ende beim 17:21 und 20:22 gegen Dirk Ruberg/Michaela Hukriede den fünften Sieg knapp verpassten, kann die BBG mit drei Punkten zum Saisonstart sehr zufrieden sein.

Diesen Artikel auch beim Stadtspiegel Bottrop lesen!

Diesen Artikel auch bei Bottrop.Sport lesen!

0 Kommentare

7. September 2012

1.-3. Spieltag Schüler/Jugend/Senioren

Donnerstag, 18 Uhr:

Jugend Landesliga
BBG – BC 89 5:3

Freitag, 19.30 Uhr:

Verbandsliga
BC RW Wesel III – BBG II 5:3

Samstag, 15 Uhr:

Mini-Mannschaft U 19
BBG M I – VfL Gladbeck 6:0

Mini-Mannschaft U 15
BBG M II – OSC BG Essen-Werden 6:0 o.K.

Mini-Mannschaft U 13
BBG M III – GW Holten M II 2:4

Samstag, 18 Uhr:

Oberliga
BBG – 1. BV Lippstadt 5:3

Verbandsliga
BBG II – SG Kupferdreh 8:0

Sonntag, 10 Uhr:

Oberliga
BC RW Wesel II – BBG 4:4

Bezirskliga
BBG III – BC Westfalia Herne 4:4

Kreisliga
BBG V – Turnerbund Osterfeld V 2:6

Kreisklasse
BBG VI – SG Vogelheim II 1:7

>>>alle Ergebnisse bei Kroton

0 Kommentare

7. September 2012

Neuer Name, bekannte Gegner

+++ BBG-Reserve startet mit Doppelspieltag +++ “Dritte” hat Herne zu Gast +++

Verbandsliga: BBG II – SG Kupferdreh-Byfang (Sa., 18 Uhr, Korczak-Gesamtschule).

Auch für die Reserve der Bottroper Badminton-Gemeinschaft beginnt die Saison mit einem Doppelspieltag. Bereits am Freitag ist die Mannschaft beim BV RW Wesel III zu Gast (19.30 Uhr). Der Aufsteiger will dort die ersten Punkte der Saison einfahren. Zum Team gehören am Wochenende Jörn Becker, Yvonne Bytomski, Alexander Drönner, Dana Kaufhold und Fabian Lange. Neuzugang Jonathan Rathke (vom BVH Dorsten) wird dazu erstmals für die BBG spielen.

Am Samstag steht die erste Heimpartie der Spielzeit gegen den Mitaufsteiger SG Kupferdreh-Byfang auf dem Programm. In der Vorsaison hieß der Verein noch SV Kupferdreh, die Mannschaft tritt jedoch mit bekanntem Kader an. Kupferdreh hat bereits eine Partie absolviert und mit 2:6 gegen den TV Emsdetten II verloren.

Bezirksliga: BBG III – BC Westfalia Herne (So., 10 Uhr, Korczak-Gesamtschule).

Nach der Auftaktniederlage in Kaiserberg trifft die BBG-”Dritte” ausgerechnet auf einen Gegner, der seine erste Partie locker mit 7:1 für sich entscheiden konnte. In Herne wartet also eine schwierige Aufgabe auf den Aufsteiger.

Außerdem spielen:

Mini-Mannschaft U19: BBG M I – VfL Gladbeck, Mini-Mannschaft U15: BBG M II – OSC BG Essen-Werden, Mini-Mannschaft U13: BBG M III – GW Holten M II (alle Sa., 15 Uhr, Korczak-Gesamtschule), Kreisliga: BBG V – Turnerbund Osterfeld V, Kreisklasse: BBG VI – SG Vogelheim II (beide So., 10 Uhr, Korczak-Gesamtschule).

0 Kommentare

6. September 2012

Start in die Oberliga-Saison

+++ Auftakt mit Heimspiel gegen Lippstadt +++ Kuchenbecker-Truppe am Sonntag in Wesel zu Gast +++

Mit Volldampf geht die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) in die Saison 2012/13. Am Wochenende sind gleich neun Mannschaften aktiv. Auch für die Oberliga-Mannschaft beginnt die Spielzeit. Als erster Gegner wird am Samstag Lippstadt zum Heimspiel erwartet.

Oberliga: BBG – 1. BV Lippstadt (Sa., 18 Uhr, SpH Janusz-Korczak-Gesamtschule, Beckstr.).

Oberliga-Mannschaft der BBG 2012/13Die Badminton-Gemeinschaft brennt auf den Saisonbeginn. Am ersten Spieltag trifft die Mannschaft um Spielertrainer Matthias Kuchenbecker am Samstag auf den 1. BV Lippstadt. Los geht es um 18 Uhr in der Sporthalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule (Beckstr.).

Die BBG ist aus der Regionalliga abgestiegen, Lippstadt aus der Verbandsliga aufgestiegen – die Favoritenrolle liegt also klar bei den Bottropern. “Gegen Lippstadt sind zwei Punkte Pflicht”, hat sich Spielertrainer Matthias Kuchenbecker deshalb auch ein klares Ziel zum Liga-Auftakt gesetzt.

Beim Personal kann Kuchenbecker aus dem Vollen schöpfen. Er selbst plagt sich zwar noch mit Kniebeschwerden rum, der Rest des Kaders aber ist fit. Christian Blankenstein, Christina Kuchenbecker, Thomas Kuchenbecker, Bianca Sandhövel, Katrin Sollfrank, Marcel Sommerfeld und Neuzugang Nils Wackertapp gehen am Wochenende auf die Felder.

Oberliga: BV RW Wesel II – BBG (So., 10 Uhr).

Doppelspieltag zum Auftakt: Am Sonntag geht es für die BBG gleich weiter. Bei Rot-Weiß Wesel steht die Mannschaft vor einer schweren Aufgabe. “Spieler aus der Bundesliga-Mannschaft der Weseler könnten auflaufen, das macht die Sache nicht einfacher”, sagt Kuchenbecker.

So ist zum Beispiel Thorsten Hukriede für die Weseler Reserve spielberechtigt, obwohl dieser eigentlich in der 2. Bundesliga eingeplant ist. BBG-Spielertrainer Kuchenbecker hofft aber zumindest auf eine Punkteteilung. “Wir peilen ein Unentschieden an.”

Artikel auch beim Stadtspiegel Bottrop lesen!

Diesen Artikel auch bei Bottrop.Sport lesen!

0 Kommentare